Ansprechpartner

Ulrich Kirsch
Dr. Ulrich Kirsch
Kommunikation und Presse
Tel: 069 95808-150
Fax: 069 95808-177
E-Mail: UKirsch@vhu.de

Schriftgröße
A A A

VhU zur Bundestagswahl 2017

Pollert: „Endlich mehr Wirtschaft wagen!“

25.09.2017
Frankfurt am Main. Das Ergebnis der Bundestagswahl kommentierte der Hauptgeschäftsführer der VhU, Dirk Pollert, mit einem Appell, die im Wahlkampf wenig thematisierten Zukunftsfragen endlich aufzugreifen und die politischen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit Deutschland den digitalen Strukturwandel in allen Politikfeldern meistert und nach den langen Jahren der immer größeren Umverteilung wieder mehr auf die Wirtschaft schaut:
„Wir müssen wieder mehr Wirtschaft wagen! Das bedeutet: die Arbeitszeit modernisieren, die erfolgreichen Arbeitsmarktreformen bewahren, die Sozialabgaben bei 40 Prozent deckeln, der Altersversorgung eine neue Zukunft geben und die Tarifautonomie schützen. Haushaltsspielräume müssen genutzt werden, um Bürger und Betriebe steuerlich zu entlasten, um Investitionen in Straßen, Schienenwege und Breitband zu steigern und um den Schuldenstand schrittweise abzubauen.“


Zu den weiteren Meldungen