Mitgliedsverbände

hessenchemie182.jpg
zkf88.jpg
bahnrahmen.jpg
logosicherheitswirschaft182.jpg
logokroatische182.jpg
agv_grau.jpg
vbi_grau.jpg
bundesverbandfarbegrau.jpg
itga_logograu.jpg
bap182.jpg
lv-farbehessengrau.jpg
busverbandkachel.jpg
bdgw_mit-schriftzug88.jpg
logobdsw182.jpg
unh_logograu.jpg
logo_agvlgrau.jpg
Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain
logo-agv_graulastlast.jpg
Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V.
Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland
adk_grau.jpg
Arbeitgeberverband Ernähung Genuß Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Arbeitgeberverband Osthessen e.V.
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.
Bankenverband Hessen e.V.
Baunindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
BARIG Board of Airline Rep. in Germany e.V.
bds-die-systemgastronomie_mit_rand.jpg
boerselogograu.jpg
Brauerbund Hessen - Thüringen e.V.
Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie Landesverband Mitte (FE)
hds-logo-2015.jpg
Deutscher Reiseverband e.V.
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V.
Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen
Gesamtverband der Kommunikationsagenturen GWA e.V.
Gesamtverband der Arbeitgeber Osthessen
Hessenbeton e.V.
Hessischer Bauernverband e.V.
gartenbau82.jpg
Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.
Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.
Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.
ikw-logo_grau.jpg
Industrieverband Gebäudetechnische Anlagen und Umwelttechnik Hessen e.V.
logo-vsegrau.jpg
gebaude_grau.jpg
lhe_logograu.jpg
LDEW Landesverband d. Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.
zvo-logo-182.jpg
Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e.V.
uvsh-logograu.jpg
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Landesverband Mitte
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.
Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V.
Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e.V.
Verband der Papier- und Pappenindustrie Hessen e.V. - Landesvertretung des VDP
Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V.
vdu_grau.jpg
veh182.jpg
vdma2017_1grau.jpg
Verband Großhandel Außenhandel Verlage und Dienstleistungen Hessen e.V.
Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V.
Verband Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Hessen-Thüringen e.V.
Verband Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitende Unternehmen Mitte e.V.
Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e.V.
Verband der Kali- und Salzindustrie e.V.
Werkfeuerwehrverband Hessen e.V. c/o Merck KGaA, Werk Gernsheim
cdhgrau.jpg
zvei_logo182grau.jpg
Speditions- und Logistikverband
vhkgrau.jpg

Veranstaltungen


Terminhinweis vorab:
Hessischer Unternehmertag 2017 am 7. November 2017


gelbpfeil1.jpg


07. 11.2017

HUT 2017

Ort: Kurhaus Wiesbaden

IntegrationsCamp der Wirtschaft - ICW 17 (weitere Infos folgen)

gelbpfeil1.jpg


28. 04.2017
11:00 bis 18:00 Uhr
Haus der Wirtschaft Hessen

4. VhU-Sozialforum: Wie bleibt die Rente finanzierbar?

gelbpfeil1.jpg


24. April 17, 09:30 - 12:15 Uhr im Haus der Wirtschaft Hessen - Emil-von-Behring-Str. 4 - 60439 Frankfurt/Main


verbände news

29.03.2017

VDMA: Keine einseitigen Zugeständnisse an Großbritannien

Der VDMA fordert zügige und transparente Brexit-Verhandlungen, um die Wirtschaft nicht unnötig zu belasten. Auch nach dem Votum bleibe Großbritannien ein wichtiger Handels- und...

Nachricht lesen ...
22.03.2017

Mittelhessische Metallarbeitgeber warnen vor Schulz-Plänen

Dr. Hohn: „Kosten für Reformpläne sind unkalkulierbar“. - Mit großer Sorge hat HESSENMETALL Mittelhessen auf die Berechnungen zu den Gesamtkosten der von SPD-Spitzenkandidat Schulz angekündigten Reformen des Arbeitslosengeldes reagiert. ...
Nachricht lesen ...
22.03.2017

Anschlag auf Flughafen Brüssel vor einem Jahr – Flughäfen und Behörden setzen auf wirkungsvolle Sicherheitstechnologien

Der Anschlag am Flug­ha­fen Brüs­sel vor einem Jahr hat deut­lich gezeigt: Die Ter­mi­nals unse­rer Flug­hä­fen als Sym­bole einer ...
Nachricht lesen ...
22.03.2017

Klimaschutzplan Hessen 2025 mit Schatten und Licht – öffentlicher Beteiligungsprozess nur ein Feigenblatt?

„Das Land Hessen vergibt mit diesem Plan leider die Chance endlich die Effizienz von Klimaschutzmaßnahmen in den Vordergrund zu stellen“, erklärt Horst Meierhofer, Geschäftsführer des ...
Nachricht lesen ...
17.03.2017

Unternehmerverband Südhessen: „60 jährige Erfolgsgeschichte der Europäischen Union konsequent fortsetzen“

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung gab Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des europäischen Parlaments und FDP Abgeordneter einen Ausblick auf Europa. ...
Nachricht lesen ...

Hessischer Unternehmertag 2016


HUT 2016 Bilder

flickrklein.jpg

iwd onlinezugang:


tesapropgrammatik.jpg

VhU Twitter



Schriftgröße
A A A

14.03.2017

VhU-Verkehrsforum zur Verkehrspolitik nach der Bundestagswahl

Carsten Rahier: „Nordhessen braucht mehr und bessere Verkehrswege.“ // Dr. Torsten Rudolph: „Motorisierten Verkehr nicht verteufeln und nicht verteuern!“

2345_1484_1_k.jpgKassel. Die Mobilität in Nordhessen muss weiter kontinuierlich verbessert werden. Denn sie ist ein Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort und mitentscheidend für die Wahl des Wohnortes und des Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatzes. Darin stimmten die Vertreter aus Wirtschaft und Politik beim Verkehrsforum der VhU gestern Abend überein. Rund 80 Fachleute aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft sowie Unternehmen, Verbänden, Kammern, und Gewerkschaften waren in den Kasseler Kulturbahnhof gekommen, um über das Thema „Gute Mobilität in Nordhessen – Was erwartet die Wirtschaft nach der Bundestagswahl?“ zu diskutieren.
...mehr
14.03.2017

Carsten Rahier als Vorsitzender bestätigt

Beirat Nordhessen der VhU tagte im KulturBahnhof und wählte Vorstand.

unbenannt-2.jpg

Kassel. In seiner Sitzung wählte der nordhessische Beirat der VhU seinen Vorstand. In ihren Ämtern bestätigt wurden Dr. Anne Fenge, Vorstandsmitglied der Regionalgruppe Nordhessen des Bauindustrieverbandes Hessen-Thüringen e. V., Helga Schwedes-Mand, Vizepräsidentin des Einzelhandelsverbandes Hessen-Nord e. V., Herwig Leuk, Vizepräsident DEHOGA Hessen e. V. sowie 1. Vorsitzender des Kreisverbandes Kassel, Stadt und Landkreis.

...mehr
14.03.2017

Nordhessen braucht eine zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur

Pressemitteilung des Bundestagsabgeordneten Thomas Viesehon (CDU) - Wahlkreis Waldeck/Kassel-Land anlässlich des VhU-Verkehrsforums am 13.3.17 in Kassel

„Im Bund haben wir mit dem Bundesverkehrswegeplan 2030 und seinen Ausbaugesetzen erfolgreich die Weichen eines Infrastrukturausbaus und -erhaltes in nie dagewesenem Finanzvolumen beschlossen. Nun muss insbesondere für die zentralen Vorhaben, auch in Nordhessen, eine schnelle Umsetzung erfolgen“, so der nordhessische CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Viesehon, der als Berichterstatter seiner Fraktion im Verkehrsausschuss des Bundestages für die hessischen Vorhaben am Plan des Bundes mitgewirkt hat....mehr
01.03.2017

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im Februar 2017

„Agenda 2010 nicht zurückdrehen!“ // Jugendliche, Ältere und Langzeitarbeitslose sind Gewinner“ // 500.000 Beschäftigte mehr, 130.000 Arbeitslose weniger

Frankfurt am Main/Darmstadt/Wetzlar. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im Februar 2017 um 1.861 auf 177.263 gefallen. „Bei aller Freude über die weiterhin sehr guten Arbeitsmarktzahlen dürfen wir jetzt nicht die Grundlagen hierfür zerstören. Vor genau zwölf Jahren hatten wir in Hessen noch über 300.000 Arbeitslose. Mit der Agenda 2010 wurden damals die richtigen Reformen bereits eingeleitet und die Grundlagen für mehr Beschäftigung gelegt. ...mehr
21.02.2017

VhU zur Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach längerem Arbeitslosengeld

Pollert: "Längerer Arbeitslosengeldanspruch führt nicht in Arbeit, sondern verfestigt Arbeitslosigkeit."

Frankfurt am Main. "Die Forderung von Herrn Schulz nach längerem Arbeitslosengeld I hört sich sozial an, führt die angeblich Begünstigten aber in eine gefährliche Sackgasse: Ein langer Arbeitslosengeld-I-Anspruch wiegt die Betroffenen in der falschen Annahme, sie könnten sich noch Zeit lassen, um sich um einen neuen Job zu bemühen.
...mehr
20.02.2017

VhU-Energieforum „Explodierende Netzentgelte - Wer zahlt die Zeche der Energiewende?“

Bartholomäus: „Betreiber von Ökostromanlagen sollten Stromnetze mitfinanzieren.“ // Alsheimer: „Kosten für Energiewende so gering wie möglich halten.“

unbenannt-1.jpg

Frankfurt am Main. Hessens Wirtschaft fürchtet eine neue Kostenwelle der Energiewende: Zusätzlich zur EEG-Umlage kommen die rapide steigenden Kosten für den Ausbau der Stromnetze und für die schwankende Einspeisung von Windstrom im Norden.

...mehr
15.02.2017

Windkraftanlagen in Hessen

Bartholomäus: „Minister vergisst ‚Allzeithoch der Stromkosten‘. 88 Prozent der Hessen wollen nicht noch mehr für die Energiewende zahlen.“

Frankfurt am Main. „Der Jubel von Minister Al-Wazir über immer mehr Windräder in Hessen ist unverständlich. Zur Wahrheit der Energiewende gehört auch, dass das ‚Allzeithoch beim Windkraftausbau‘ einhergeht mit einem ‚Allzeithoch der Stromkosten‘, welches der Minister gerne mal verschweigt“, sagte Peter Bartholomäus, Vorsitzender des Energieausschusses der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und Vorsitzender der Geschäftsleitung des Industrieparkbetreibers InfraServ Wiesbaden.
...mehr
08.02.2017

Hessische Unternehmen mussten über 5 Mrd. Euro Gewerbesteuer in 2016 zahlen

Pollert: „Kommunen sollen aufhören, Gewerbesteuer anzuheben, sondern wo immer möglich die Hebesätze senken.“

Frankfurt am Main. Ein „Stopp der Gewerbesteueranhebung“ fordert die VhU von den Gemeinden in Hessen, nachdem die hessischen Unternehmen im Jahr 2016 so viel Gewerbesteuer zahlen mussten wie noch nie. Die Einnahmen der Gemeinden aus der Gewerbesteuer vor Abzug der Gewerbesteuerumlage waren um 477 Millionen Euro oder 10,4 Prozent auf 5,07 Mrd. Euro hochgeschnellt gegenüber dem Vorjahr....mehr
Vorherige Übersichtsseite Nächste Übersichtsseite