Mitgliedsverbände

hessenchemie182.jpg
zkf88.jpg
bahnrahmen.jpg
bdb_logo_182.jpg
logosicherheitswirschaft182.jpg
logokroatische182.jpg
agv_grau.jpg
vbi_grau.jpg
bundesverbandfarbegrau.jpg
itga_logograu.jpg
bap182.jpg
lv-farbehessengrau.jpg
busverbandkachel.jpg
bdgw_mit-schriftzug88.jpg
logobdsw182.jpg
unh_logograu.jpg
logo_agvlgrau.jpg
Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain
logo-agv_graulastlast.jpg
Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V.
Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland
adk_grau.jpg
Arbeitgeberverband Ernähung Genuß Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Arbeitgeberverband Osthessen e.V.
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.
Bankenverband Hessen e.V.
Baunindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
BARIG Board of Airline Rep. in Germany e.V.
bds-die-systemgastronomie_mit_rand.jpg
boerselogograu.jpg
Brauerbund Hessen - Thüringen e.V.
Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie Landesverband Mitte (FE)
hds-logo-2015.jpg
Deutscher Reiseverband e.V.
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V.
Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen
Gesamtverband der Kommunikationsagenturen GWA e.V.
Gesamtverband der Arbeitgeber Osthessen
Hessenbeton e.V.
Hessischer Bauernverband e.V.
gartenbau82.jpg
Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.
Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.
Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.
ikw-logo_grau.jpg
Industrieverband Gebäudetechnische Anlagen und Umwelttechnik Hessen e.V.
logo-vsegrau.jpg
gebaude_grau.jpg
lhe_logograu.jpg
LDEW Landesverband d. Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.
zvo-logo-182.jpg
Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e.V.
uvsh-logograu.jpg
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Landesverband Mitte
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.
Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V.
Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e.V.
Verband der Papier- und Pappenindustrie Hessen e.V. - Landesvertretung des VDP
Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V.
vdu_grau.jpg
veh182.jpg
vdma2017_1grau.jpg
Verband Großhandel Außenhandel Verlage und Dienstleistungen Hessen e.V.
Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V.
Verband Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Hessen-Thüringen e.V.
Verband Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitende Unternehmen Mitte e.V.
Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e.V.
Verband der Kali- und Salzindustrie e.V.
Werkfeuerwehrverband Hessen e.V. c/o Merck KGaA, Werk Gernsheim
cdhgrau.jpg
zvei_logo182grau.jpg
Speditions- und Logistikverband
vhkgrau.jpg

Veranstaltungen


Terminhinweis vorab:
Hessischer Unternehmertag 2017 am 7. November 2017


gelbpfeil1.jpg


07. 11.2017

HUT 2017

Ort: Kurhaus Wiesbaden


verbände news

14.09.2017

Berufliche Integration kann gelingen - OCULUS gibt jungem Syrer eine Chance und wird nicht enttäuscht

Zwei Jahre in Deutschland – und jetzt Ausbildungsstart als Industriemechaniker bei der Firma OCULUS Optikgeräte GmbH in Wetzlar; dies ...
Nachricht lesen ...
14.09.2017

Automobilindustrie trägt 4,5 Prozent zur Bruttowertschöpfung in Deutschland bei

Die Automobilindustrie hat ihren Anteil an der Bruttowertschöpfung in Deutschland in den Jahren 2005 bis 2015 gesteigert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag der... Nachricht lesen ...

iwd onlinezugang:


tesapropgrammatik.jpg

VhU Twitter


Schriftgröße
A A A

15.09.2017

Sehr starke Beanspruchung abfedern

Wirtschaft begrüßt das neue Unterstützungspaket der Landesregierung für Grundschulen // Mit sozialpädagogischen Fachkräften offene Lehrerstellen besetzen

Frankfurt. Die hessische Wirtschaft begrüßt das heute von Kultusminister Prof. Dr. Lorz vorgestellte Unterstützungspaket für die mehr als 1.000 Grundschulen im Land. „Keine andere Schulform ist in den vergangenen Jahren vor so große Herausforderungen gestellt worden, von der Inklusion über jetzt allgemein wieder steigende Schülerzahlen bis hin zur Integration geflüchteter Kinder und dem Ausbau von Ganztagsangeboten. Das erfordert über die bisherigen Unterstützungsleistungen hinaus Maßnahmen der nachhaltigen Soforthilfe“, begründete Dirk Pollert, Hauptgeschäftsführer der VhU, das positive Votum der Wirtschaft.
...mehr
08.09.2017

Fachkräftemangel: Welche Branchen sind in Hessen besonders betroffen?

VhU Hauptgeschäftsführer Dirk Pollert in einem Interview mit Dr. Volker Nies, Fuldaer Zeitung

pollert156.jpgDirk Pollert: Da aktuell die geburtenstarken Jahrgänge aus dem Arbeitsleben ausscheiden und gleichzeitig immer kleiner werdende Jahrgänge aus der Schule ins Arbeitsleben übergehen, ist tendenziell in allen Branchen mit Fachkräftemangel zu rechnen. Die mittlere Qualifikationsebene der Facharbeiter ist besonders betroffen, da immer mehr Schulabgänger direkt an die Hochschule gehen und weniger Jugendliche eine duale Ausbildung machen. Für das Handwerk und den industriellen Mittelstand könnte es zunehmend schwerer werden, die Produktion aufrechtzuerhalten....mehr
07.09.2017

VhU unterstützt Aktionsprogramm „Berufsschule 2020“

Pollert: „Berufsschulen müssen Flaggschiffe des Bildungssystems werden!“

Frankfurt am Main. Die VhU unterstützt das Aktionsprogramm „Berufsschule 2020“ des Netzwerks Zukunft der Industrie e.V. und teilt die Forderungen an die Politik, die Berufsorientierung an den Schulen zu verbessern, Ausbildungsordnungen durch Technologieoffenheit flexibel zu halten und den Wissenstransfer zwischen Betrieb und Berufsschule zu stärken....mehr
31.08.2017

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im August 2017

Pollert: "Frauen machen das hessische Beschäftigungswunder erst möglich" / Kinderbetreuung ausbauen, um noch mehr Eltern Vollzeitarbeit zu ermöglichen

arbeitsmarkt.jpgFrankfurt/Main. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im August um 1.559 auf 167.746 gesunken. Die Zahl der sozialversichert Beschäftigten liegt bei ca. 2,5 Mio. und damit weiterhin auf Rekordniveau." Das hessische Beschäftigungswunder ist nur möglich, weil erfreulicherweise auch immer mehr Frauen in Arbeit gekommen sind. Alleine in den letzten fünf Jahren ist die Zahl der sozialversichert beschäftigten Frauen in Hessen um rund 100.000 auf zuletzt über 1,1 Mio. gestiegen", sagte VhU-Hauptgeschäftsführer Dirk Pollert.

Foto: Dieter Schütz/pixelio.de

...mehr
18.08.2017

Modulares Bauen Chinesische Delegation informiert sich bei dem BDB

unbenannt-1.jpg
Über modulares und industrielles Bauen hat sich eine chinesische Delegation der Hochschule Sichuan bei Thomas M. Reimann informiert, dem Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Bauunternehmens ALEA AG und stellvertretenden Vorsitzenden des VhU-Bauausschusses.
...mehr
17.08.2017

VhU zu den Ergebnissen des "Bildungsmonitors 2017"

Hessen weiter nur im Mittelfeld der Bundesländer // Wirtschaft sieht großen Handlungsbedarf bei Schulqualität, aber auch Fortschritte bei Investitionen in berufliche und Hochschulen

pollert156.jpgFrankfurt. Für das hessische Bildungssystem reicht es im Länderqualitätsvergleich 2017 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) mit 50,7 Punkten leider wieder nur zu einem 10. Platz. Das Bundesland bewegt sich mit einer Differenz von rund einem Punkt im Umfeld von Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen im unteren Mittelfeld. Der Abstand zu den Top 3 ist allerdings groß.
...mehr
10.08.2017

Verkehr

Dr. Knake: „5 Wochen auf Genehmigung für einen Schwertransport warten? Behörden in Hessen müssen das in 5 Tagen schaffen – wie in Bayern“

2017_dr.-ing._jochen_knake_nolta_va_vorsitzender.jpgFrankfurt am Main. Bei der Erteilung von Genehmigungen für Großraum- und Schwertransporte kommt es in Hessen und vielen Bundesländern zu gravierenden Verzögerungen. „Bearbeitungszeiten bei Hessen Mobil und den Behörden in Landkreisen und Städten von 5 Wochen sind mittlerweile üblich. Oft warten die Antragsteller aus den Unternehmen noch länger. Die Genehmigungsverfahren für Strecken in Hessen müssen schneller gehen: Die Behörden müssen das in maximal 5 Arbeitstagen schaffen – wie in Bayern“, sagte Dr.-Ing. Jochen Knake, Vorsitzender VhU-Verkehrsausschuss und Geschäftsführer des Elektrounternehmens Nolta GmbH, Cölbe.
...mehr
01.08.2017

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im Juli 2017

Pollert: „Zu hohe Steuern und Beiträge verführen zur Schwarzarbeit“ / Einstieg in legale Beschäftigung nicht durch Überregulierung verhindern

Frankfurt am Main. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im Juli bedingt durch die Urlaubszeit um 5.891 auf 169.305 gestiegen. „Die weiterhin sehr gute Lage am Arbeitsmarkt sorgt erfreulicherweise auch dafür, dass die Schwarzarbeit immer weiter zurückgeht. In diesem Jahr voraussichtlich auf rund 10 Prozent im Vergleich zum Brutto-Inlandsprodukt. 2003 waren es noch fast 17 Prozent....mehr
Nächste Übersichtsseite