Mitgliedsverbände

hessenchemie182.jpg
zkf88.jpg
bahnrahmen.jpg
bdb_logo_182.jpg
logosicherheitswirschaft182.jpg
logokroatische182.jpg
agv_grau.jpg
vbi_grau.jpg
bundesverbandfarbegrau.jpg
itga_logograu.jpg
bap182.jpg
lv-farbehessengrau.jpg
busverbandkachel.jpg
bdgw_mit-schriftzug88.jpg
logobdsw182.jpg
unh_logograu.jpg
logo_agvlgrau.jpg
Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain
logo-agv_graulastlast.jpg
Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V.
Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland
adk_grau.jpg
Arbeitgeberverband Ernähung Genuß Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Arbeitgeberverband Osthessen e.V.
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.
Bankenverband Hessen e.V.
Baunindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
BARIG Board of Airline Rep. in Germany e.V.
bds-die-systemgastronomie_mit_rand.jpg
boerselogograu.jpg
Brauerbund Hessen - Thüringen e.V.
Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie Landesverband Mitte (FE)
hds-logo-2015.jpg
Deutscher Reiseverband e.V.
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V.
Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen
Gesamtverband der Kommunikationsagenturen GWA e.V.
Gesamtverband der Arbeitgeber Osthessen
Hessenbeton e.V.
Hessischer Bauernverband e.V.
gartenbau82.jpg
Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.
Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.
Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.
ikw-logo_grau.jpg
Industrieverband Gebäudetechnische Anlagen und Umwelttechnik Hessen e.V.
logo-vsegrau.jpg
gebaude_grau.jpg
lhe_logograu.jpg
LDEW Landesverband d. Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.
zvo-logo-182.jpg
Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e.V.
uvsh-logograu.jpg
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Landesverband Mitte
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.
Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V.
Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e.V.
Verband der Papier- und Pappenindustrie Hessen e.V. - Landesvertretung des VDP
Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V.
vdu_grau.jpg
veh182.jpg
vdma2017_1grau.jpg
Verband Großhandel Außenhandel Verlage und Dienstleistungen Hessen e.V.
Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V.
Verband Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Hessen-Thüringen e.V.
Verband Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitende Unternehmen Mitte e.V.
Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e.V.
Verband der Kali- und Salzindustrie e.V.
Werkfeuerwehrverband Hessen e.V. c/o Merck KGaA, Werk Gernsheim
cdhgrau.jpg
zvei_logo182grau.jpg
Speditions- und Logistikverband
vhkgrau.jpg

Veranstaltungen


Terminhinweis vorab:
Hessischer Unternehmertag 2017 am 7. November 2017


gelbpfeil1.jpg


07. 11.2017

HUT 2017

Ort: Kurhaus Wiesbaden


verbände news

20.09.2017

IW-Studie: Unternehmensfinanzierung – Zinserhöhung träfe Firmen hart

Derzeit liegen die Zinsen im Euroraum auf einem Tiefststand. Sollte sich die Europäische Zentralbank von ihrer expansiven Geldpolitik verabschieden, könnten viele Firmen in finanzielle Schwierigkeiten kommen, ...
Nachricht lesen ...

iwd onlinezugang:


tesapropgrammatik.jpg

VhU Twitter


Schriftgröße
A A A

01.08.2017

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen im Juli 2017

Pollert: „Zu hohe Steuern und Beiträge verführen zur Schwarzarbeit“ / Einstieg in legale Beschäftigung nicht durch Überregulierung verhindern

Frankfurt am Main. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im Juli bedingt durch die Urlaubszeit um 5.891 auf 169.305 gestiegen. „Die weiterhin sehr gute Lage am Arbeitsmarkt sorgt erfreulicherweise auch dafür, dass die Schwarzarbeit immer weiter zurückgeht. In diesem Jahr voraussichtlich auf rund 10 Prozent im Vergleich zum Brutto-Inlandsprodukt. 2003 waren es noch fast 17 Prozent....mehr
18.07.2017

VhU Mittelhessen zum Tarifeinheitsurteil des Bundesverfassungsgerichtes

Mittelhessische Wirtschaft begrüßt Bundesverfassungsgerichtsentscheidung // Hohn: „Tarifeinheit stärkt den Standort Deutschland“

hohn1.jpgWetzlar. Gießen. Limburg. Die Feststellung des Bundesverfassungsgerichts, dass die Regelungen des Tarifeinheitsgesetzes weitgehend mit dem Grundgesetz vereinbar sind, wurde von den heimischen Arbeitgebern äußerst positiv aufgenommen. Dr. Dirk Hohn, mittelhessischer Geschäftsführer der VhU, ordnete jetzt die Entscheidung ein: „Durch das Urteil und die damit verbundene richterliche Bestätigung des zentralen Grundsatzes „Ein Betrieb – ein Tarifvertrag“ erhalten die Unternehmen über alle Branchen hinweg dringend benötigte Rechtssicherheit....mehr
18.07.2017

Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure tritt VhU bei

Andreas Ostermann: „Hessen sollte Baupolitik in einem Ministerium bündeln.“ Wolf Matthias Mang: „BDB ist kompetente Verstärkung der VhU in der Baupolitik.“

ostermannpresseartikel.jpg
Frankfurt am Main.
Der Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure Frankfurt Rhein Main e.V. (BDB) ist neues Mitglied der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU). Das VhU-Präsidium hat den BDB als nunmehr 76. VhU-Mitglied aufgenommen. Insgesamt vertreten die VhU-Mitgliedsverbände rund 150.000 Unternehmen in Hessen mit rund 1,5 Mio. Beschäftigten....mehr
12.07.2017

VhU-Verkehrsausschuss zum Tarifeinheitsgesetz

Dr.-Ing. Knake: „Egoistische Streiks kleiner Gewerkschaften, die Eisenbahnen, Airlines oder Flughäfen wochenlang lahmlegen, müssen verhindert werden.“

2017_dr.-ing._jochen_knake_nolta_va_vorsitzender.jpg
Frankfurt am Main.
Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses der VhU, Dr.-Ing. Jochen Knake, hat sich zufrieden gezeigt mit der gestrigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz: „Es ist gut, dass die Richter die Verfassungsbeschwerden der Berufs- und Spartengewerkschaften, wie etwa der Piloten und Lokführer, weitgehend zurückgewiesen haben....mehr
11.07.2017

Baupolitik

Brömer: „Die Landespolitik sollte die Novellierung der hessischen Bauordnung als Chance zur Vereinfachung und Kostenreduktion am Bau nutzen.“

Frankfurt am Main. Zur anstehenden Novellierung der hessischen Bauordnung erklärte Jörg Brömer, Vorsitzender des Bauausschusses der VhU und Geschäftsführer des Wiesbadener Bauunternehmens Brömer und Sohn GmbH: „Die anstehende Novellierung der hessischen Bauordnung bietet die Chance, das Bauen zu vereinfachen, zu beschleunigen und Kosten zu reduzieren, indem Vorschriften in der HBO gebündelt und unnötige Regelungen außerhalb der HBO abgeschafft werden....mehr
06.07.2017

Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen

Brömer: „Bundesrat beschließt morgen nur ‚Second-best-Lösung‘ mit viel Bürokratie. Staatlich verursachtes Entsorgungschaos darf sich nicht wiederholen!“

Frankfurt am Main. Zur morgigen Bundesratsabstimmung über die Entsorgung von HBCD-haltigem Dämmstoff erklärte Jörg Brömer, Vorsitzender des Bauausschusses der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und Geschäftsführer des Wiesbadener Bauunternehmens Brömer und Sohn GmbH: „Der Bundesrat kann dem Entsorgungschaos der letzten Monate ein Ende setzen. Das wäre zu begrüßen.
...mehr
05.07.2017

Erwartungen der hessischen Wirtschaft an die Politik nach der Bundestagswahl

Mang: „Politik soll mehr Wirtschaft wagen, Arbeitszeit modernisieren, Sozialabgaben bei 40 Prozent deckeln und alle Steuerzahler entlasten.“

Frankfurt am Main. Das Präsidium der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) hat die Erwartungen der hessischen Wirtschaft an die Politik nach der Bundestagswahl beschlossen und an die Bundestagskandidaten aus Hessen geschickt. Die VhU beschreibt in 15 Politikfeldern, was sich angesichts der gewaltigen Veränderungen der Wettbewerbsbedingungen ändern müsse, damit es uns in Deutschland und Hessen weiterhin gut geht....mehr
04.07.2017

Steuerpolitik im Wahlprogramm von CDU und CSU

Mang: „Gut, dass Union auf Entlastungen ohne Steuererhöhungen setzt. Soli-Abbau muss aber viel schneller erfolgen.“

mang99.jpgFrankfurt am Main. Als ein „positives Signal“ hat der Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), Wolf Matthias Mang, die Vorschläge für steuerliche Entlastungen im Regierungsprogramm von CDU und CSU bezeichnet. „Es ist gut, dass die Union auf Entlastungen für alle Steuerzahler setzt und nicht, wie SPD, Grüne und Linkspartei, höhere Einkommen noch stärker belasten will.“ ...mehr
Vorherige Übersichtsseite Nächste Übersichtsseite