Mitgliedsverbände

vbi_grau.jpg
bundesverbandfarbegrau.jpg
itga_logograu.jpg
bap182.jpg
lv-farbehessengrau.jpg
digital-hub182grau.jpg
bdgw_mit-schriftzug88.jpg
logobdsw182.jpg
unh_logograu.jpg
logo_agvlgrau.jpg
Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain
logo-agv_graulastlast.jpg
Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V.
Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland
adk_grau.jpg
Arbeitgeberverband Ernähung Genuß Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
Arbeitgeberverband Osthessen e.V.
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.
Bankenverband Hessen e.V.
Baunindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
BARIG Board of Airline Rep. in Germany e.V.
bds-die-systemgastronomie_mit_rand.jpg
boerselogograu.jpg
Brauerbund Hessen - Thüringen e.V.
Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie Landesverband Mitte (FE)
hds-logo-2012.jpg
Deutsch-Asiatischer Wirtschaftskreis e.V. German Asian Business Circle
Deutscher Reiseverband e.V.
Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V.
Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen
Fachverband Metall Hessen
Gesamtverband der Kommunikationsagenturen GWA e.V.
Gesamtverband der Arbeitgeber Osthessen
Hessenbeton e.V.
Hessischer Bauernverband e.V.
Hessischer Gärtnereiverband e.V.
Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.
Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.
Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.
ikw-logo_grau.jpg
Industrieverband Gebäudetechnische Anlagen und Umwelttechnik Hessen e.V.
logo-vsegrau.jpg
gebaude_grau.jpg
lhe_logograu.jpg
LDEW Landesverband d. Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.
Natursteinindustrie Hessen und Thüringen e.V.
Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e.V.
uvsh-logograu.jpg
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Landesverband Mitte
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.
Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V.
Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e.V.
Verband der Papier- und Pappenindustrie Hessen e.V. - Landesvertretung des VDP
Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V.
Verband der Unternehmerinnen -LV Hessen- c/o Nagel & Company GmbH
Verband des Tankstellen- und Garagengewerbes in Deutschland e.V.
Verband Druck und Medien Hessen e.V.
Verband Großhandel Außenhandel Verlage und Dienstleistungen Hessen e.V.
Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V.
Verband Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Hessen-Thüringen e.V.
Verband Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitende Unternehmen Mitte e.V.
Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e.V.
Verband der Kali- und Salzindustrie e.V.
Werkfeuerwehrverband Hessen e.V. c/o Merck KGaA, Werk Gernsheim
Wirtschaftsverband der Handelsvertretungen Hessen- Thüringen (CDH) e.V.
zvei_logo182grau.jpg
Speditions- und Logistikverband


verbände news

31.07.2014

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege nimmt Fahrt auf – 49 Unternehmen beteiligen sich

Das Engagement hessischer Arbeitgeber für eine Vereinbarkeit von Beruf und Pflege nimmt deutlich zu. Ein Indiz dafür ist der große Zuspruch zur hessischen Initiative „Beruf und ...
Nachricht lesen ...
31.07.2014

Volker Fasbender zu Jens Weidmanns Empfehlungen zur Tarifpolitik

Volker Fasbender, VhU-Hauptgeschäftsführer: "Deflationssorgen sind völlig unbegründet. Die niedrige Inflation führt bei den Lohnabschlüssen zu deutlichen Kaufkraftgewinnen. Pauschale Empfehlungen für Lohnerhöhungen ...
Nachricht lesen ...
31.07.2014

Russland-Sanktionen

Kassel. Jürgen Kümpel, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Nordhessen der VhU und der Bezirksgruppe Nordhessen von Hessenmetall, nimmt Stellung zu den EU-Sanktionen gegen Russland: „Der Handel mit Russland ist für deutsche und hessische Unternehmen ...
Nachricht lesen ...
31.07.2014

Die M+E Industrie in Hessen im Mai - Umsätze bis Mai unter Vorjahresniveau

Frankfurt/Main. Das kräftige Auftragsplus um 16 Prozent in der hessischen Metall- und Elektro-Industrie macht die Nachfragedelle aus dem April wieder wett. Das ...
Nachricht lesen ...

video aktuell

Dr. Jochen Pimpertz, Sozialexperte, IW Köln: Das Rentenpaket

Externes Angebot der INSM:

bannerkostenzaehler.jpg

iwd onlinezugang:


hessenmetall twitter



Schriftgröße
A A A

31.07.2014

Gute Chancen auf dem Ausbildungsstellenmarkt nutzen

Fasbender: „Erst in die Praxis, dann ins Studium – das ist für viele der erfolgreichere Weg“

Frankfurt/Main. „Nutzen Sie die guten Chancen auf dem gegenwärtigen Ausbildungsstellenmarkt in Hessen und testen Sie die berufliche Praxis so früh wie möglich“, forderte Volker Fasbender, Hauptgeschäftsführer der VhU Schulabgänger, die noch keine Anschlussmöglichkeit gefunden haben, und deren Eltern auf. „Eine duale Ausbildung bietet die gleichen Entwicklungs- und Aufstiegschancen wie eine Hochschulzugangsberechtigung und Studium....mehr
31.07.2014

VhU zu den Arbeitsmarktzahlen in Hessen im Juli 2014

Fasbender: "Hessische Wirtschaft heißt Fachkräfte mit ausländischen Wurzeln willkommen" / 3.600 ausländische Abschlüsse anerkannt

Frankfurt/Main. Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist vor den Sommerferien um 4.093 auf 186.247 gestiegen. Der Anstieg ist saisontypisch, jedoch geringer als erwartet. Der Arbeitsmarkt bleibt damit stabil. Die Zahl der sozialversicherten Arbeitnehmern und der Erwerbstätigen bleibt auf Rekordniveau....mehr
31.07.2014

Auswirkungen der Russlandsanktionen auf die Wirtschaft?

Volker Fasbender in der hessenschau am 30. Juli 2014

unbenannt-6.jpgDie Sanktionen treffen vor allem Russland, aber auch unsere Exportwirtschaft, insbesondere die Autoindustrie und den Maschinenbau.  Unterm Strich hat es bislang keine großen Verwerfungen gegeben, wohl aber einzelne Unternehmen mit starkem Russlandgeschäft schmerzlich getroffen. Diese Entwicklung wird sich nach der Verhängung der Sanktionen verschärfen.

Die hessische Wirtschaft akzeptiert die Sanktionen als politisches Druckmittel, drängt aber auch darauf, dass die Hand zu Gesprächen ausgestreckt bleibt, damit die Beziehungen sich wieder normalisieren können.
...mehr
30.07.2014

Arbeitgeberpräsident Kramer: Tarifpolitik kein Instrument der Währungspolitik

Zu den jüngsten Ratschlägen der Bundesbank nimmt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer Stellung

unbenannt-1.jpg

Die Ratschläge der Bundesbank zur konkreten Höhe von Lohnzuwächsen sind überflüssig und wenig hilfreich. Tarifpolitik ist kein Instrument der Währungspolitik. Die Tarifverträge haben in den letzten Jahren in der Regel reale Lohnsteigerungen der Arbeitnehmer ermöglicht, waren aber sehr differenziert und haben die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe und der Arbeitsplätze gesichert.

...mehr
23.07.2014

EEG-Reform gefährdet Duktus-Standort Wetzlar - Unterstützung von FDP-Fraktion

Geschäftsführer Stefan Weber: „Bisher keine Unterstützung von CDU, SPD und Grünen!“

duktus_weber109.jpgWetzlar, 22.07.. Die Duktus Rohrsysteme Wetzlar GmbH erhält beim Bemühen, die Folgen der EEG-Reform abzufedern, Unterstützung von der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag. Bei einem Unternehmensbesuch machten sich Fraktionsvorsitzender Florian Rentsch, FDP-Bundesgeneralsekretärin Nicola Beer, der FDP Bezirksvorsitzende Mittelhessen, Wolfgang Greilich, der FDP-Kreisvorsitzende Lahn-Dill, Dr. Matthias Büger, sowie Wetzlars Oberbürgermeister Wolfram Dette von der FDP ein Bild von der Lage und berieten mit Geschäftsführer Stefan Weber und Betriebsratsvorsitzenden Hartmut Weber, wie dem Unternehmen zu helfen sei....mehr
18.07.2014

VhU zum 4. Tag der Menschen mit Behinderungen im Hessischen Landtag

Dr. Werner Scherer: „Anteil der Schwerbehinderten in hessischen Privatunternehmen so hoch wie in keinem anderen Bundesland“

Frankfurt am Main. „In den letzten Jahren sind wir bei der Inklusion und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Hessen ein gutes Stück voran gekommen“, erklärte Dr. Werner Scherer, bei der VhU für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik zuständiger Geschäftsführer anlässlich des 4. Hessischen Tages der Menschen mit Behinderungen am 18.07.2014 im Hessischen Landtag. Die Beschäftigungsquote in der Privatwirtschaft habe in Hessen zuletzt 4,6 % betragen – gegenüber nur 4,1 % im Bundesdurchschnitt.
...mehr
17.07.2014

Fachkräftebedarf in Hessen – Zwischenbilanz und Ausblick

Regionaldirektion, DGB und VhU fordern zügige Umsetzung des Reformprogramms der Fachkräftekommission

martin.jpgFrankfurt am Main. Zwei Jahre nach Veröffentlichung des Berichtes der Fachkräftekommission Hessen haben die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit (RD Hessen), die VhU und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Hessen-Thüringen heute in einer Pressekonferenz einen Zwischenbericht vorgelegt.

Dr. Frank Martin, Leiter der Regionaldirektion Hessen, gab eine Zwischenbilanz: „Vieles hat sich in den letzten zwei Jahren bewegt und wir können in fast allen Bereichen deutliche Fortschritte erkennen. Exemplarisch möchte ich die deutlich gestiegene Teilnahme am Arbeitsleben von Frauen und Schwerbehinderten, aber auch von Älteren und Migranten benennen.

...mehr
15.07.2014

Die Regierungserklärung zur Energiepolitik

VhU kritisiert Schönfärberei des Standortnachteils Energiewende / Warnung vor EEG-Planwirtschaft und Heimatstrom-Politik

Frankfurt am Main. „Grüne Ideen verursachen rote Zahlen in den Stromrechnungen der Industrie und zwingen sie, Investitionen ins Ausland zu verlagern. Die Regierungserklärung ist eine Schönfärberei des Standortnachteils Energiewende“, sagte der Hauptgeschäftsführer der VhU, Volker Fasbender. Er bedauerte, dass das „gewaltige Kostenproblem der EEG-Planwirtschaft“ für CDU und Bündnis 90/ DIE GRÜNEN leider kein Thema sei. Die hessische Wirtschaft vermisse ein Engagement der Landesregierung gegen die EEG-Subventionsspirale....mehr
Nächste Übersichtsseite